header3
14
header2
header1
header2b
header0
header

Heute wird unser I-Wurf auch schon 10 Jahre alt. Happy Birthday und alles Gute und bleibt noch lange fit und gesund.

Wo ist nur die Zeit geblieben???  Ich kann es kaum glauben, dass meine Sitara heute schon 10 Jahre alt wird. Es ist mir noch wie gestern, als wir dich bei Brigitte in Österreich abgeholt haben und mit dir über den Fernpass mit den vielen Kurven bergauf, bergab ins Allgäu gefahren sind und du einfach seelig bei mir geschlafen und nicht einmal gespuckt hast.Und keine halbe Stunde nach der Ankunft hingst du schon bei meiner Cheyenne, die gerade vier Welpen, alles Rüden, zu versorgen hatte, mit an deren Milchbar und hattest jetzt 4 neue Brüder und eine Adoptivmama. Mein Mädel, bleib noch lange gesund und so fit und .... lass dir nicht immer alles von der frechen Shanti gefallen, du bis einfach zu gutmütig mit ihr..

.T Ich bin die Grösste

und schon wieder ist ein Jahr vergangen und Sitaras Kinder werden heute 7 Jahre alt. Happy Birthday alle zusammen, bleibt gesund und macht euren Familien auch weiter viel Freude.

7 e

Leider ist Papa Finn - Koffstalunds Clark - am 6.5.22 mit fast 14 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen. Run free lieber Finn

8 Familie J Wurf vom Fuhlenbach

Im Februar hatten wir Besuch von Sitaras Sohn Lasse aus dem Schwarzwald. Die Freude war groß und trotz dem Schnee hatten wir ein schönes Training zusammen und Lasse hat begeistert apportiert.

Lasse Sitara Shanti

 

Anfang März hatten wir einen letzten Besuch von Cheyennes Schwester Synje und ihrem Rudel, die in 3 Monaten 16 Jahre alt geworden wäre. Es war so schön, sie nochmals zu sehen und knuddeln zu können. Leider ist sie 1 Woche später zuhause, im Kreise all ihrer Lieben über die Regenbogenbrücke gegangen, so wie ihre Schwester Tenya schon im November 21 mit 15,5 Jahren. Nun sind alle Geschwister von meiner Cheyenne mit ihr und ihrer Mama Luna und Oma Peggy hinterm Regenbogen wieder vereint.... run free....

Synje 22

 

Ostern 2022

Der Osterhase hat Shantis Zuchtzulassung mitgebracht. Wir freuen uns sehr.  Shanti ist nun zur Zucht ohne Auflagen im DRC zugelassen. HD A2, ED frei, Augen frei, Gentest PRA 1, PRA 2 und prcd-PRA alle frei, Wesenstest bestanden, Formwert sehr gut, komplettes Scherengebiss, Dummyprüfung A und F und div. Workingtests in A und Trainingsworkingtests in F bestanden.

Heute starte ich mit Sitara beim Alpenrand Cup in der Veteranen Klasse und mit Shanti in der Fortgeschrittenen Klasse.Am Morgen um 6.30 Uhr war Abfahrt, Treffpunkt 8.00 Uhr in Achselschwang. Da ich den Vormittag bis ca. 12.30 Uhr als Helfer bei den Anfängern und Schnupperern eingeteilt bin, müssen meine beiden Mädels lange im Auto auf ihren Einsatz warten. Es war kein Problem, beide Hunde zu führen, da jede brav und ruhig in der Wartezone gewartet hat, während die andere am Arbeiten war. Sitara war total begeistert, dass sie endlich auch wieder mal starten durfte und hat am Ende den 1. Platz belegt und auch Shanti hat ihren ersten Start in der F super gemeistert und sehr zuverlässig und sauber gearbeitet. Hätte ich nicht in der letzten Aufgabe Mist gebaut und die Richteriin MIR, völlig zu Recht,  5 Punkte abgezogen, wäre Shanti auf dem 2. Platz gelandet. Sie hat die Aufgabe mit 20 Punkten gemeistert, aber ich habs versemmelt. Trotzdem sind wir noch ins Stechen um den 3. Platz gekommen und auch da hat mein Mädel super gearbeitet.  Leider hat sie nach einer sehr weiten Markeirung über eine von Wildsäuen durchwühlten und  geodelten Wiese, nach dem Dummy aus dem Gestrüpp ziehen, eine Griffverbesserung machen müssen und unsere Mitstreiterin nicht, was den Ausschlag gab, da die Leistung beider Hunde nahezu gleich war. So hat Shanti den 4. Platz mit Sehr gut erreicht. Das habt ihr super gemacht heute meine Mädels, ich bin echt stolz auf euch.

Alpenrand Cup 21