header2
header3
14
header2b
header

Juna 5 1/2  Monate altc 9 Juna am 3.11.15

Juna am 8.11.15

c Juna 2 11

c Juna 2 12 Juna

Jule 5 1/2 Monate alt   d 8 Jule 55 Monate alt

Jule am 2.11.15

d 9 Jule 2.11.15

Lasse 2.11.15   d 8 Lasse am 3.11.15

Milo 5 1/2 Monate alt

3 y Milo am 2.11.15

3 z Milo am 2.11.15

Heute hatten wir Besuch von Sitara`s Sohn Joker. Der junge Bursche hat sich prima entwickelt und hat sich total gefreut, seine Mama und sein altes zu Hause wieder zu sehen. Bei herrlichem Herbstsonnenenwetter haben wir ein kl. Training eingelegt und waren auch am See, wo Joker seine ersten Schwimmversuche unternommen hat. Natürlich haben wir auch Bilder gemacht.

Außerdem konnte gestern  Papa Finn "Kofftalunds Clark" bei der CH Meisterschaft  SANH 3, nachdem er schon letztes Jahr den Meistertitel gewonnen hatte, auch dieses Jahr mit hervorragenden 290/300 Punkten den Vitze-Meister Titel mit nach Hause nehmen. Liebe Flavia, ihr beide seit einfach Spitze. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Joker und Sitara am 1.11.15 Joker 5,5 Monate alt.

 1b Joker und Sitara am 1.11.15

1 b Joker zu Besuch 1.11.15

1 b 1.11.15 Joker apportiert aus dem Wasser

Papa Finn wird bei den schweizer Meisterschaften Vizemeister

schweizer Meisterschaft 2015

Jackie am 30.10.2015         5,5 Monate alt1 u Jackie am 30.10.15

Jackie (hinten) und Tante Glimra

1 v Glimra und Jackie 30.10.15

Jackie  (2. von links) mit ihren Verwandten in Schweden

1 st Jackie und ihr Rudel in Schweden

Sitara startet nach der langen Welpenpause beim WT Im Bayrischen Land. Leider haben wir uns bei einer Doppel-Aufgabe, die sie punktgenau und perfekt gearbeitet hatte, auf den letzten 10 Metern noch eine Null eingehandelt, weil sie kurz vor der Abgabe eine super, tolle Witterung in die Nase bekam.... so warens dann statt 20 eben null Punkte.

Eine Woche später sarteten wir zum ersten mal in der Fortgeschrittenen Klasse beim Alpenrand Cup und konnten dort mit sehr gut und 104/120 P. bestehen.

Da Sabine aus dem Odenwald mit Cheyenne`s Sohn Rembrandt und ihrer Schwester Goya gerade zu Besuch hier sind, haben wir spontan ein "I-Wurf-Brüdertreffen" organisiert. Alle vier Brüder sind gekommen und auch Halbschwester Holly war natürlich mit dabei. Am Vormittag haben wir bei schönstem Oktobersonnenschein mit Ben, Holly, Rembrandt, Cheyenne, Goya und Sitara trainiert und am Nachmittag kamen dann Henry und Wilson auch noch zu einem schönen Spaziergang dazu.

Übrigens hat Manuel mit Henry schon am 12.9.15 seine Prüfung in der Flächensuche bei der Rettungshundestaffel mit Erfolg abgelegt. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH euch beiden.

21.10.2015 nach Training

I Wurf 21.10.15

 

I Wurf Treffen 1

 Milo 5,5 Monate alt

3 y Milo 55 Monate alt

3 z Milo 55 Monate alt

Ruby Anfang Oktober knapp 5 Monate alt

a. Ruby 3.10.15

a. Ruby Anfang Oktober 15

Jackie Oktober 2015 knapp 5 Monate alt

1 w Jackie Okt. 15

Jackie 5,5 Monate alt

1 u Jackie am 30.10.15

Juna Oktober 2015 knapp 5 Monate alt

c Juna Okt. 2015 IMG 2

Lasse am 11.10.15 knapp 5 Monate alt

d 9 Lasse knapp 5 Monate alt

Lasse

d 9 Lasse am 11.10.15
 

Joker Anfang Oktober 2015

1c Joker 1.10.15

Mila knapp 4 Monate alt Anfang September 2015

1y knapp 4 Monate alt

Mila 4 Monate altCopie 2 de RK RCL 79

 Copie 2 de RK RCL 74

 

Heute haben uns Milo, Jango und Jule besucht und haben ihre Ahnentafel abgeholt. Die drei (und wir Menschen natürlich auch) haben sich mächtig gefreut sich wieder zu sehen und haben ausgiebig miteinander gespielt und natürlich haben wir auch noch ein bischen mit den Dreien trainiert. Sitara durfte natürlich auch ein paar Dummies apportieren und konnte ihren Kindern zeigen, wie es aussieht, wenn das Dummy mit viel Freude, Speed und korrekt apportiert wird.

4.10.15

Treffen am 4.10.15

Auf dem Rückweg von einer Familienfeier im Schwazwald, haben wir uns mit Friederike, Albrecht  und Sitara`s Sohn Lasse getroffen. Lasse geht es prima und wir haben uns riesig gefreut, ihn wiederzusehen. Auch er ist kräftig gewachsen und ist ein fröhlicher, aufmerksamer Bursche geworden und ein kleiner Beutegeier ist er auch.

 e 1 20.9.15 Sitara und Lasse e 3 20.09.15 Lasse

Auf dem Rückweg von unserer Rügen-Reise haben wir Sitara`s Töchter Javelin und Juna besucht. Beiden geht es prima, sie sind kräftig gewachsen und wir haben uns riesig gefreut, die Mädels wieder zu sehen. Bilder unter J-Wurf Juna und Joy-Javelin

Juna 7926

J 3 Sitara Cheyenne Javelin und Amy

Auch Jackie geht es in Schweden bestens und sie hat sich problemlos in ihrem neuen Rudel eingelebt...aber trotzdem fehlt sie uns sehr...