header2
header3
header0
header2b
header1
header
14

Im Februar hatten wir Besuch von Sitaras Sohn Lasse aus dem Schwarzwald. Die Freude war groß und trotz dem Schnee hatten wir ein schönes Training zusammen und Lasse hat begeistert apportiert.

Lasse Sitara Shanti

 

Anfang März hatten wir einen letzten Besuch von Cheyennes Schwester Synje und ihrem Rudel, die in 3 Monaten 16 Jahre alt geworden wäre. Es war so schön, sie nochmals zu sehen und knuddeln zu können. Leider ist sie 1 Woche später zuhause, im Kreise all ihrer Lieben über die Regenbogenbrücke gegangen, so wie ihre Schwester Tenya schon im November 21 mit 15,5 Jahren. Nun sind alle Geschwister von meiner Cheyenne mit ihr und ihrer Mama Luna und Oma Peggy hinterm Regenbogen wieder vereint.... run free....

Synje 22